• notrufsystem
    Gesundheit, Medizin

    Notrufsystem – was kann es, was kostet es?

    Ein Notrufsystem ist eine absolut wichtige, oft lebensrettende Sache!  Wie es funktioniert:  Es gibt zwei Varianten: entweder als Armband (mit einem verstellbaren, angenehm zu tragendem Elastikband) oder um den Hals getragen – so wie eine Kette nur mit einer dünnen Sttoffkordel). Das Notrufsystem kann man (und soll man sogar) Tag und Nacht tragen! Es funktioniert innerhalb des Wohnbereichs per Funksystem. Das Notruftelefon wird einfach an eine Stromsteckdose angesteckt. Zum Übertragen der Notrufe benötigt es entweder eine – Festnetz-Telefonleitung  (eine freie Buchse in der Telefonsteckdose) oder – eine aktive SIM-Karte eines GSM-Mobilfunkanbieters Ist nun ein Notfall eingetreten, braucht man nur auf den Knopf zu drücken und innerhalb Sekunden meldet sich die Zentrale und fragt was passiert…